AGB als PDF herunterladen | Drucken

AGB

I. Allgemeine Geschäftsbedingungen der Warsteiner Brauerei einschließlich Informationen zum Widerrufsrecht für den WARSTEINER Shop

1. Vertragsgegenstand

Die Warsteiner Brauerei übernimmt im Inland den Vertrieb und den Abschluss entsprechender Verträge für die zur Haus Cramer-Gruppe gehörenden Biermarken und Shop-Artikel. Vertragspartner ist daher die Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG – im Folgenden „Warsteiner Brauerei“ -. Die Warsteiner Brauerei hat ihren Sitz in 59581 Warstein, Domring 4-10 und ist am Amtsgericht Arnsberg unter HRA 3404 eingetragen. Persönlich haftende Gesellschafter sind die Haus Cramer Management GmbH mit Sitz in Warstein, eingetragen beim Amtsgericht Arnsberg unter HRB 2717, und Frau Catharina Cramer, Warstein. Die UST-Ident-Nr. lautet DE 125 688 233. Die Warsteiner Brauerei nimmt aus rechtlichen Gründen keine Vertragsangebote von Minderjährigen und anderen nicht voll Geschäftsfähigen an. Etwas anderes gilt nur dann, wenn die erforderlichen Einwilligungen der gesetzlichen Vertreter vorgelegt werden.

2. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche zwischen der Warsteiner Brauerei und Ihnen über https://shop.warsteiner.de/ geschlossenen Verträge sowie für alle im Zusammenhang mit solchen Verträgen stehenden Willenserklärungen, rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Handlungen des Kunden.

3. Vertragsabschluss

Die Angebote auf den Seiten https://shop.warsteiner.de/ sind unverbindlich. Sie können über diese Seiten einen Auftrag generieren, indem Sie Artikel auswählen und die Menge der Artikel bestimmen. Mit dem Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. 

Die Warsteiner Brauerei wird den Erhalt Ihrer Bestellung per E-Mail bestätigen. Die Annahme des Angebots über den Kauf von Produkten der Warsteiner Brauerei kommt zustande, indem die Warsteiner Brauerei die Lieferung der von Ihnen bestellten Produkte erneut bestätigt oder durch die Auslieferung der Produkte. Die Warsteiner Brauerei behält sich vor, Bestellungen nicht anzunehmen.

Vor der Abgabe der Bestellung können Eingabefehler durch Überschreiben der früheren Angaben korrigiert werden.

Der allgemeine Vertragstext ist (Bestellformular und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen) jederzeit (technische Störungen vorbehalten) über die online verfügbare Webseite abrufbar. Die Warsteiner Brauerei behält sich Änderungen dieser Texte vor. Für Sie sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen maßgeblich, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gelten.

Die Daten Ihrer Bestellung können Sie nur bis zum Zeitpunkt der Absendung Ihrer Bestellung einsehen. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie unverzüglich eine E-Mail von uns, welche den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfiehlt die Warsteiner Brauerei den Ausdruck aller Bestelldaten sowie der zum Zeitpunkt der Bestellung abrufbaren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Vertragsabschluss ist nur in deutscher Sprache möglich.

4. Vertragsvoraussetzungen 

Die Warsteiner Brauerei verkauft die auf https://shop.warsteiner.de/ angebotenen Artikel ausschließlich an Endverbraucher, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und nur in handelsüblichen Mengen.

5. Kommerzielle Kommunikation

Die angebotenen Waren sind hochwertige Produkte mit der Markenkennzeichnung WARSTEINER. Dies ist eine Erweiterung der Produktpalette der Warsteiner Brauerei. Ein Werbeeffekt für das Warsteiner Bier ist nicht auszuschließen. Es ist daher auch nicht auszuschließen, dass die vertriebenen Produkte als Verkaufsförderungsmaßnahmen und als kommerzielle Kommunikationen im Sinne der Gesetzgebung zum elektronischen Geschäftsverkehr bewertet werden.

6. Preise und Versandkosten

6.1 Die angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands:

Zuzüglich zu den angegebenen Preisen werden pro Bestellung Liefer- und Versandkosten in Höhe von 4,50 EUR erhoben. 

Bei Lieferungen ins Ausland:

Land Paket bis
2 kg 5 kg 10 kg 30 kg
 Belgien   9,50 € 10,00 €  12,50 €  22,75 €
 Bulgarien   28,00 € 33,00 €  43,00 €  81,00 €
 Dänemark   9,50 € 10,00 €  12,50 €  22,75 €
 Estland   28,00 € 33,00 €  43,00 €  81,00 €
 Finnland   16,50 € 20,00 €  26,50 €  52,00 €
 Frankreich   9,50 € 10,00 €  11,00 €  15,50 €
 Griechenland   16,50 € 20,00 €  26,50 €  52,00 €
 Großbritannien   9,50 € 10,00 €  11,00 €  15,50 €
 Irland   16,50 € 20,00 €  26,50 €  52,00 €
 Italien   16,50 € 20,00 €  26,50 €  52,00 €
 Kroatien   28,00 € 33,00 €  43,00 €  81,00 €
 Lettland   28,00 € 33,00 €  43,00 €  81,00 €
 Litauen   28,00 € 33,00 €  43,00 €  81,00 €
 Luxemburg   9,50 € 10,00 €  12,50 €  22,75 €
 Niederlande   9,50 € 10,00 €  12,50 €  22,75 €
 Österreich   9,50 € 10,00 €  12,50 €  22,75 €
 Polen   16,50 € 20,00 €  26,50 €  52,00 €
 Portugal   16,50 € 20,00 €  26,50 €  52,00 €
 Rumänien   28,00 € 33,00 €  43,00 €  52,00 €
 Schweden   25,00 € 30,00 €  38,00 €  70,00 €
 Schweiz   9,50 € 10,00 €  11,00 €  15,50 €
 Slowakei   28,00 € 33,00 €  43,00 €  52,00 €
 Slowenien   28,00 € 33,00 €  43,00 €  52,00 €
 Spanien   16,50 € 20,00 €  26,50 €  52,00 €
 Tschechien   16,50 € 20,00 €  26,50 €  52,00 €
 Ungarn   28,00 € 33,00 €  43,00 €  52,00 €
 Zypern   28,00 € 33,00 €  43,00 €  52,00 €

 7. Verfügbarkeit der Artikel

Einige Artikel aus unserem Angebot sind Saisonartikel und limitierte Auflagen. Die Verfügbarkeit dieser Artikel ist nicht immer gegeben. Die Warsteiner Brauerei wird diese Artikel entsprechend kennzeichnen. Zudem gibt es Artikel, die nicht auf Lager sind und die deswegen nicht sofort verfügbar sind. Verfügbare Waren werden innerhalb von 10 Arbeitstagen (bei Angabe eines Verfügbarkeitszeitraums ab dessen Ablauf) geliefert.  

8. Lieferung

Die Lieferung erfolgt per Post. Für die korrekte Angabe der Zustelladresse sind Sie als Besteller verantwortlich. Die Kosten für Ersatzzustellungen, die wegen fehlerhaft angegebenen Adressen oder wegen Unzustellbarkeit notwendig werden, werden Ihnen in Rechnung gestellt.

9. Zahlung

Die Zahlung erfolgt mittels Kreditkarten (Visa, Mastercard) oder PayPal. Die Zahlung per Kreditkarte wird nur akzeptiert, wenn Sie selbst der Karteninhaber sind oder die Berechtigung zur Benutzung der Kreditkarte nachgewiesen wird. Bei Hinweisen, die auf einen Missbrauch einer Kreditkarte hindeuten, ist die Warsteiner Brauerei berechtigt und gegenüber dem Kreditkartenunternehmen verpflichtet, diesem den Vorfall zu melden. Eine Verpflichtung zur Abnahme der Kreditkartenzahlung besteht in diesem Fall nicht.

10. Widerrufsbelehrung

Sollten Sie als Verbraucher eine Bestellung abgeben, haben Sie ein Widerrufsrecht, über das Sie wir hiermit wie folgt belehren:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG, Domring 4-10, 59581 Warstein, Tel.: +49 (0) 421 / 177 869; E-Mail: warsteiner@soller-multiservice.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG c/o SOLLER Multiservice GmbH + Co. KG, Adam-Opel-Str. 15, 28237 Bremen zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und

senden Sie es zurück.)

An

Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG

Domring 4-10

59581 Warstein

Tel: 02902 88 0

E.Mail: info@warsteiner.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den

Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

...........................................

...........................................

Bestellt am (*)/erhalten am (*):

...........................................

Name des/der Verbraucher(s):

...........................................

Anschrift des/der Verbraucher(s):

...........................................

...........................................

Unterschrift des/der Verbraucher(s):

...........................................

Datum:

...........................................

_______________________________

(*) Unzutreffendes streichen.

 

11. Kostentragungsvereinbarung

Haben Sie als Verbraucher bestellt und machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die unmittelbaren  Kosten der Rücksendung zu tragen.

12. Mangelhafte Waren

Sollten Sie von uns Waren erhalten, die mangelhaft sind, dann stehen Ihnen selbstverständlich die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu. Dies gilt nach dem seit dem 1.1.2002 geltenden Recht auch dann, wenn Sie falsche Sachen erhalten oder wenn Ihnen zuwenig geliefert wird. Wenn ein offensichtlicher Fehler vorliegt, dann informieren Sie uns bitte innerhalb von 14 Tagen nach der Lieferung, möglichst per E-Mail an warsteiner@soller-multiservice.de.

13. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Warsteiner Brauerei.

14. Gewährleistungen/Haftung

Sollten die gelieferten Waren mangelhaft sein, haben Sie die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

Die Warsteiner Brauerei, ihre Erfüllungsgehilfen, Angestellte und Vertreter haften in Fällen des Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Im Übrigen haftet die Warsteiner Brauerei nur wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, wegen der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und nach dem Produkthaftungsgesetz. Der Schadensersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Die Haftung für Schäden durch den Liefergegenstand an Rechtsgütern des Käufers, z.B. Schäden an anderen Sachen, ist jedoch ganz ausgeschlossen. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt oder wenn der Mangel zu Personenschäden geführt hat.

15. Datenschutz

Die Regelungen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in den Datenschutzinformationen.

16. Außergerichtliches Streitbeilegungsverfahren

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Sie können die OS-Plattform unter dem folgenden Link erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Die für die Warsteiner Brauerei zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V. Straßburger Str. 8, 77694 Kehl (Internet: www.verbraucher-schlichter.de). Diese Schlichtungsstelle ist eine „Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle“ nach § 4 Absatz 2 Satz 2 VSBG. Die Warsteiner Brauerei erklärt hiermit, in Konfliktfällen mit Verbrauchern, an einem außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren vor der vorgenannten Schlichtungsstelle teilzunehmen. Es wird darauf hingewiesen, dass der Rechtsweg gemäß der gesetzlichen Bestimmungen bestehen bleibt.

17. Sonstige Bestimmungen

Für die von der Warsteiner Brauerei auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossenen Verträge und die aus Ihnen folgenden Ansprüchen gleich welcher Art gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Bestimmungen zum Einheitlichen UN-Kaufrecht, soweit dies nicht nach Art. 3 Ziff. 1 b EGBGB i.V.m. Art. 6 Abs. 2 (EG) Nr. 593/2008 (Rom I) ausgeschlossen ist.

Diese Rechtswahl gilt jedoch nur insoweit, als dem Kunden dadurch nicht der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, gewährte Schutz entzogen wird.

Sollten Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. 

31. Januar 2017

nach oben